Release 21 FAQ

Maxon hat die Entwicklung seiner Produkte schon immer an den Bedürfnissen der Kunden orientiert. Zu einer idealen Lösung für den Produktionsalltag gehört auch ein erschwinglicher Preis. Wir möchten unsere Lösungen für jeden zugänglich machen, und der beste Weg zu diesem Ziel ist das Abomodell.

Das Cinema 4D Abo enthält die aktuelle Version von Cinema 4D und vollen Zugriff auf die Trainings- und Plugin-Bibliotheken von Cineversity. 

Redshift ist nicht im Cinema 4D Basis-Abo enthalten, aber für Anwender, die Redshift mit Cinema 4D nutzen möchten, ist ein Bundle-Abo erhältlich. Für Nutzer der Redshift Standalone-Version und für Anwender von Redshift-Integrationen in andere Software ist die Software direkt über Redshift erhältlich. 

Die Cinema 4D Demo enthält den gesamten Funktionsumfang von Cinema 4D ohne Einschränkungen und kann für 14 Tage getestet werden. Nach den 14 Tagen kann die Demoversion in ein Abomodell ohne erneuten Download umgewandelt werden. Sobald das Cinema 4D-Abonnement startet, kann es aktiviert werden und das Lernen kann beginnen.

Wir bieten die Möglichkeit, Cinema 4D 14 Tage kostenlos zu testen. Danach kannst du nahtlos auf das Abo umstellen und Cinema 4D für kommerzielle Projekte nutzen. Cinema 4D ist jetzt zu einem niedrigen monatlichen Preis ohne hohe Einführungskosten erhältlich.

Maxon hat sich dazu entschlossen, die Entwicklungsressourcen auf eine einzige Version von Cinema 4D zu konzentrieren, welche die beste 3D-Lösung für alle deine Ansprüche bei der Produktion von 3D-Content bietet. Durch den Wegfall des zusätzlichen Entwicklungsaufwands für die Wartung von fünf verschiedenen Versionen von Cinema 4D werden Ressourcen freigesetzt, die Maxon für Verbesserungen oder die Entwicklung von neuen Funktionen nutzen kann, die sich direkter auf Deine Workflow-Anforderungen auswirken. Außerdem führten verschiedene Versionen von Cinema 4D mit Überschneidungen im Featureset zu Verwirrung und machten es für den Kunden schwer, sich für die richtige Version zu entscheiden. 

BodyPaint 3D sowie Cinema 4D Prime, Broadcast, Visualize und Studio werden zum 1. September 2019 eingestellt. Alle Features von BodyPaint 3D und den einzelnen Cinema 4D Versionen sind in Cinema 4D R21 enthalten und werden weiterentwickelt.. Wenn du momentan ein aktives MSA (Maxon Service Agreement) für Cinema 4D Prime, Broadcast, Visualize, Studio oder BodyPaint 3D hast, erhältst du ab 3. September 2019 Cinema 4D R21. Du kannst jederzeit vor Ablauf deines aktuellen MSA ein 2-jähriges Cinema 4D Abonnement zu einem reduzierten Preis erwerben, der dem MSA-Preis für deine Cinema 4D Edition entspricht. 

Permanentlizenzen werden weiterhin zu einem ähnlichen Preis wie das aktuelle Cinema 4D Studio R20 verfügbar sein. Da MSA nicht länger verfügbar sein wird, beinhalten die Permanentlizenzen keine Abovorteile (Cineversity und Upgrades). Unbefristete Lizenzen werden von demselben Aktivierungssystem verwaltet wie das Abo, sodass unbefristete Lizenzen zwischen Computern übertragen werden können.

Wenn du eine unbefristete Lizenz von Cinema 4D besitzt, hast du die Möglichkeit, auf vergünstigte Abos von Cinema 4D umzusteigen. Du kannst außerdem auf eine Permanentlizenz von R21 upgraden. Manche zukünftige Cinema 4D-Upgrades sind möglicherweise nur für Abonnenten verfügbar, während andere als unbefristete Lizenzen zu Upgrade-Preisen erhältlich sind. Der genaue Zeitpunkt und die Preise für jedes Upgrade sind noch nicht festgelegt.

Ab dem 30. Juli 2019 ist das Maxon Service Agreement nicht mehr erhältlich. 

Wenn dein MSA-Vertrag über den 1. September hinaus gültig ist, erhältst du Anfang September eine Cinema 4D R21 Permanentlizenz. Du kannst deine Lizenz jederzeit vor Ablauf deines Maxon Servicevertrags in ein Cinema 4D Aboumwandeln. Wenn du auf ein Abo umsteigst, verrechnen wir den bereits bezahlten MSA Betrag.

 

Redshift bietet eine erstklassige Integration in Cinema 4D, die in Zukunft immer weiter verbessert werden wird. Wenn du ein neues Cinema 4D Abonnement erwirbst oder deine bestehende Lizenz in ein Abonnement umwandelst, kannst du eine gebündelte Redshift-Lizenz hinzufügen. Diese Lizenz kann in Verbindung mit Redshift für Cinema 4D verwendet werden, jedoch nicht mit der Standalone-Version von Redshift oder anderen DCCs. Wenn du eine Permanentelizenz oder spezielle Anforderungen hast, kaufe Redshift bitte weiterhin direkt über die Website oder einen autorisierten Redshift-Vertriebspartner. 

Wenn du Cinema 4D R20 besitzt und über einen aktiven Maxon-Servicevertrag verfügst, kannst du dein MSA im Laufe des Monats August verlängern. Du erhältst dann im September eine unbefristete R21-Lizenz und hast bei der Umwandlung in ein Abonnement Anspruch auf vergünstigte Preise.

Keine Sorge, dein aktueller Kauf enthielt eine Permanentlizenz für Cinema 4D R20. Du hast die Upgrade-Möglichkeit auf eine Cinema 4D R21 Permanentlizenz oder kannst in ein Abomodell wechseln. 

Wenn du kürzlich ein MSA gekauft oder erneuert hast, erhältst du im September eine unbefristete Cinema 4D R21 Permanentlizenz. Du hast auch die Möglichkeit, auf ein Abo umzustellen und profitierst somit von allen Abo-Vorteilen.

Der Maxon-Servicevertrag gewährt dir Zugang zu neuen, permanenten Releases innerhalb der Laufzeit deines MSA-Vertrags. Dies gilt nicht für den Zugriff auf reine Abonnementversionen.

Nein, aber du kannst deinen Rabatt weiterhin für eine neue Permanentlizenz verwenden.

Wir hoffen, dass du nicht kündigen möchtest, denn es ist unser Ziel, mit dem Cinema 4D Abonnement einen unglaublichen Mehrwert zu bieten. Wir sind uns bewusst, dass finanzielle Schwierigkeiten und geänderte Arbeitsplatzanforderungen auftreten können und dass deine Sorge darüber, Zugriff auf deine Arbeit zu verlieren, berechtigt ist. Du hast allerdings immer die Möglichkeit, ein Abonnement für einen einzelnen Monat abzuschließen, um auf deine Szenen zuzugreifen und sie zu modifizieren. Darüber hinaus hat Maxon eine Reihe von Partnern, die das Laden und Rendern von Cinema 4D-Szenen unabhängig von deinem Abonnementstatus ermöglichen.

Der Abschluss einer Maxon Subscription im Maxon Shop mit Kreditkarte ist der einfachste Weg, dein Abonnement zu beginnen. Du erhältst sofort Zugriff auf Cinema 4D und dein Abonnement verlängert sich automatisch, wenn du nicht kündigst. So hast du garantiert Zugriff auf die neueste Version.

Die Zahlung per Banküberweisung oder Rechnung ist nur möglich, wenn du ein mindestens einjähriges Abonnement über einen Maxon-Vertriebsmitarbeiter oder einen autorisierten Maxon-Distributor oder Reseller abschließt.

Licensing FAQ

In deinem MyMaxon Account hast du mit einem einzigen Login Zugriff auf alle deine Lizenzen, Lernmaterialien sowie Zahlungs- und Rechnungsinformationen. In deinem MyMaxon Account kannst du ganz einfach deine Cinema 4D Lizenzen verwalten und zwischen Computern übertragen.

Wenn du Cinema 4D zum ersten Mal startest, meldest du dich mit deinem MyMaxon-Konto an (oder du verwendest alternativ dein Google- oder Facebook-Konto). Cinema 4D wird sofort für die Verwendung mit deiner Lizenz auf dem aktuellen Computer aktiviert. Um Cinema 4D auf einem anderen Computer zu verwenden, musst du möglicherweise vorhandene Computer über den C4D Lizenzmanager oder das MyMaxon Kundenportal deaktivieren.

Einem einzelnen Benutzerkonto können mehrere Berechtigungen zugeordnet werden. Dieses Konto kann verwendet werden, um mehrere Computer in deiner Organisation zu aktivieren.

Alternativ sind Floating-Lizenzen zur Verwendung mit dem Maxon License Server oder RLM zu etwas höheren Kosten pro Lizenz für Unternehmen mit besonderen Anforderungen erhältlich. Floating-Lizenzen haben eine Mindestlaufzeit von 1 Jahr. Um Floating-Lizenzen zu erwerben, wende dich bitte an einen Maxon-Vertriebsmitarbeiter. 

Jeder Kunde mit am 3. September 2019 gültigem MSA wird von uns eine Permanentlizenz für Cinema 4D R21 erhalten. Alle Lizenzen unter MSA, die derzeit dem Maxon License Server zugeordnet sind, werden als Floating-Berechtigungen für die Verwendung mit dem neuen Maxon License Server generiert. Alle anderen Lizenzen werden als benutzerbasierte Berechtigungen generiert, die mit der E-Mail-Adresse verbunden sind, die für deinen MSA hinterlegt ist.

Wenn du deinen Lizenztyp ändern möchtest, kontaktiere bitte einen Maxon Sales-Mitarbeiter oder deinen Distributor. 

Qualifizierte Bildungseinrichtungen haben Zugang zu stark ermäßigten Jahresabonnements, die einem einzelnen Benutzer zugeordnet oder in Verbindung mit dem Maxon License Server verwendet werden können. Maxon wird auch weiterhin kostenlose Lizenzen für Studierende an qualifizierten Bildungseinrichtungen anbieten. Diese Lizenzen werden voraussichtlich ab Herbst 2019 wieder verfügbar sein. Alle Bildungslizenzen verwenden die gleichen Installationsdaten von Cinema 4D und beinhalten die gleichen Funktionen wie kommerzielle und Testlizenzen.

Sowohl Cinema 4D als auch Redshift werden über den gleichen Mechanismus bereitgestellt. Sowohl Cinema 4D als auch Redshift wurden erweitert, um Named-User-Abonnements über ein Maxon-Konto zu unterstützen, ebenso wie Maxon License Server und RLM. Die gebündelten Redshift-Abonnements funktionieren mit der Cinema 4D Integration von Redshift, unterstützen aber keine Redshift Standalone oder andere Redshift-Integrationen.

Renderpakete für C4D Render-Berechtigungen sind gegen ein zusätzliches Abo oder eine Gebühr erhältlich. Innerhalb des Cinema 4D Command Line Interface kannst du einen Benutzernamen / ein Passwort oder die IP-/Portinformationen für einen Maxon License Server oder RLM-Server angeben.

Aufgrund von API-Änderungen, die im Rahmen unserer Bemühungen zur Modernisierung von Cinema 4D erforderlich sind, müssen alle Plugins für die Verwendung mit R21 neu kompiliert werden. Die notwendigen Änderungen sollten weniger Aufwand erfordern als der R20 Übergang. Wir arbeiten eng mit den Entwicklern zusammen, um die notwendigen Änderungen zu dokumentieren und zu erleichtern. Da Cinema 4D Release 21 keine Seriennummer mehr benötigt, müssen einige Entwickler ihr Lizenzmodell anpassen.

Einzelplatzlizenzen, die mit einem Maxon-Konto verbunden sind, erfordern eine Internetverbindung für die Erstaktivierung und müssen sich alle 14 Tage für die weitere Nutzung verbinden. Arbeitsplätze, die über den Maxon License Server lizenziert sind, können vollständig offline sein. Der Server muss sich für die Erstaktivierung mit dem Internet verbinden und sich alle 14 Tage verbinden, um die Lizenzen zu verlängern. Installationen, die vollständig offline sein müssen, sollten RLM verwenden.

Aufgrund von Änderungen in der Lizenz- und Preisstruktur von Cinema 4D können wir keine Releases (Versionen) vor R21 anbieten. Releases nach R21 sind mit deinem Cinema 4D Abo verfügbar und können mit deinen verfügbaren Lizenzrechten aktiviert werden. Lade einfach die gewünschte Release aus dem Maxon User Portal herunter und melde dich an. Eine verfügbare Berechtigung wird dieser Freigabeinstanz automatisch zugeordnet. Wenn keine Berechtigungen vorhanden sind, kannst du deine aktuellen Aktivierungen im Maxon User Portal verwalten. Bitte beachte, dass Maxon Releases, die 3 Jahre alt sind, nicht mehr unterstützt werden. Danach steht eine Release nicht mehr zum Download im Maxon User Portal zur Verfügung und kann keinen Support mehr erhalten.

Achte bei der Erstellung eines MyMaxon-Kontos darauf, die richtige E-Mail-Adresse auszuwählen. Verwende eine Arbeits-E-Mail, wenn die Berechtigung für die Arbeit besteht, und eine private E-Mail für deine eigene Lizenz. Es ist möglicherweise am besten, eine zentrale E-Mail-Adresse für mehrere Lizenzen innerhalb eines Unternehmens zu verwenden. Lizenzen können nur an verschiedene E-Mail-Adressen innerhalb derselben Domain übertragen werden, indem du dich an deine lokale Maxon-Niederlassung wendest.