ZBrush ist die führende Anwendung, wenn es darum geht, mit hochauflösender Geometrie zu arbeiten oder hochauflösende 3D-Scans zu optimieren und 3D-Drucke vorzubereiten. Verwende ZBrush, um nahtlos von der virtuellen Welt in die reale Welt zu wechseln - und wieder zurück!


Mit der zunehmenden Verbreitung der Technologie und der Verbesserung der Leistungsfähigkeit ist 3D-Scannen zu einem neuen Werkzeug in zahlreichen Produktionsumgebungen geworden. Die Scans sind jedoch oft unvollständig und weisen viele Fehler auf, die sowohl auf Geometrie- als auch auf Texturebene korrigiert werden müssen. Hier kommt ZBrush ins Spiel, um diese verschiedenen Artefakte effektiv und schnell zu beseitigen, indem es Löcher füllt und fehlende Teile auf intuitive Weise hinzufügt.

ZBrush ist sehr vielseitig und kann auch Millionen von Triangles auf einem Standardcomputer problemlos verarbeiten. Durch ZRemesher und andere Funktionen können diese Dreiecke auch leicht in Vierecke umgewandelt werden, die für viele Anwendungen wie Animationen erforderlich sind. Wenn du Die Avengers im Kino gesehen hast, hast ZBrush in Aktion erlebt, denn Scandaten von Mark Ruffalo wurden in ZBrush verwendet, um Bruce Banner in den Hulk zu verwandeln.

Aus diesen Gründen ist ZBrush das Tool der Wahl für alle, die mit Scandaten arbeiten. Egal, ob du als Freelancer oder in einem Studio arbeitest, ZBrush verarbeitet deine Scans mit großer Leichtigkeit. Außerdem kannst du mit den intuitiven Bildhauerwerkzeugen nicht nur deine Modelle optimieren, sondern auch wirklich kreativ sein.


Viele Artists verwenden ZBrush bereits, um qualitativ hochwertige Figuren für Studios zu erstellen, während andere ein Unternehmen in dieser zukunftsweisenden Branche gründen. Mit ZBrush haben sie das perfekte Werkzeug für die Produktion und druckfertige Optimierung ihrer Modelle in der Hand. Alle großen Namen in der Spielzeug- und Figurenindustrie verwenden ZBrush: Hasbro, Gentle Giant Studios, Kotobukiya oder Mattel, um nur einige zu nennen.

Auch andere Branchen werden durch die Möglichkeiten des 3D-Drucks stark verändert. Ein Beispiel dafür sind die Spezialeffekte: Die Rüstung von Iron Man und die Kampfanzüge der Jaeger-Piloten in Pacific Rim wurden zunächst mit ZBrush in 3D "skizziert" und dann von Legacy Effects gedruckt. Durch die Kombination von ZBrush und 3D-Druck haben Artists die Möglichkeit, in nur wenigen Tagen von einem Konzept zu einem realen Modell zu gelangen, anstatt mehrere Wochen zu benötigen, wie es bisher bei traditionellen Herstellungsmethoden der Fall war.

Hast du gerade einen eigenen 3D-Drucker gekauft? Wenn ja, ist ZBrush dein bester Freund und öffnet dir die Tür zu kreativen Bereichen, die du vielleicht nie in Betracht gezogen hättest: Kunst, Alltagsgegenstände, Spielzeug, Hilfsmittel usw.



Wenn du mit 3D-Scans arbeitest, kannst du mit den verschiedenen Glätten-Pinseln die gescannten Oberflächen vereinheitlichen. DynaMesh schließt alle Löcher oder hilft bei der Wiederherstellung fehlender Teile. Projektionswerkzeuge bieten die beste Lösung, um Informationen aus einem Scan in ein optimiertes Modell zu übertragen. Nur ZBrush gibt dir die Freiheit, Scans vollständig nach deinen Wünschen zu modifizieren und diese Daten iterativ in deinem Modell zu verwenden!

Was den 3D-Druck betrifft, so deckt ZBrush beide Enden des Prozesses ab. Die vielen Werkzeuge für die Erstellung und Bearbeitung bieten alles, was du brauchst, um fantastische Modelle zu erstellen. Von dort aus kannst du die Figur für den Druck vorbereiten und optimieren, indem du sie in Teile schneidest, Keys und Gelenke hinzufügst und sie aushöhlst, um weniger Material zu verbrauchen - all das kannst du mit den verschiedenen DynaMesh-Funktionen erreichen. Schließlich kannst du mit dem Decimation Master und dem 3D Print Exporter die Dichte deines Meshs reduzieren und es dann als STL oder VRML mit bereits definierten realen Einheiten und Größen exportieren.