mtextur Plugin für Cinema 4D

Renderings, die akkurat das Aussehen und die zu erwartende Qualität bestimmter Werkstoffe wiedergeben, sind A und O von glaubwürdigen Architekturvisualisierungen. Die Materialsammlung von h2c schlägt genau in diese Kerbe und ist mit dem neuen mtextur Plugin direkt in Cinema 4D verfügbar!

BIM – Building Information Modeling: Dieser neue ganzheitliche Ansatz der Datenerfassung- und Sammlung begleitet neue Bauprojekte von der Entwurfsphase bis hin zur Fertigstellung und darüber hinaus. Schon in der Entwurfs- und Planungsphase vereinfachen Texturen mit BIM-Ansatz die Erstellung fotorealistischer Entwurfsbilder. Weiterhin gehören zu diesen Texturen begleitende Materialinfos als PDF bzw. .XML. In der mtextur Datenbank findet sich eine Vielzahl von Texturen, gegliedert nach Materialtyp, Farben, Einsatzbereichen (Boden, Wände, Decken etc) und Herstellern, die alle von den Herstellern zertifiziert sind.

Das sowohl für Mac als auch PC verfügbare mtextur Plugin ermöglicht aus Cinema 4D heraus den direkten Zugriff auf den Baumaterial-Hub von mtextur mit über 32 000 Texturen. Etwa 10 % davon verfügen bereits über ergänzende Maps wie z. B. Bump, Normalen, Specular und weitere. Das Plugin an sich sowie der Zugriff und die Verwendung der Texturen sind kostenfrei, auch eine Registrierung ist nicht nötig. Der Baumaterial-Hub ist in den Sprachen DE, FR, IT und EN online.

Download für Windows:
www.mtextur.com/downloads/mtextur-Cinema4D-win.rar
Download für OS:
www.mtextur.com/downloads/mtextur-Cinema4D-mac.rar
Mtextur Webseite:
www.mtextur.com/
Tutorial Video:
vimeo.com/230924243

Previous slide
Next slide