MAXON | 3D for the world

Render Engines

Neben den zum Lieferumfang von Cinema 4D gehörenden Renderlösungen Advanced und Physical Renderer, die sehr überzeugende Ergebnisse liefern, kann der Anwender in Cinema 4D mit annähernd allen führenden unabhängigen Render Engines arbeiten und deren individuelle Stärken für seine Projekte nutzen.

Arnolds hochgerühmte Global Illumination Raytracing Engine ist auch für Cinema 4D erhältlich. Das C4DtoA Plug-in stellt die Verbindung zwischen den Anwendungen her und gibt Cinema 4D Artists Zugriff auf die richtungsweisenden Rendermöglichkeiten von Arnold.

Video

Art And Animation studio
FurryBall


FurryBall, die pfeilschnelle GPU Render Engine von AAA Studios, liefert Ergebnisse von bestechender Detailtreue und Qualität. Cinema 4D wird von FurryBall direkt unterstützt.

Video

m4d iRay

iRay für Cinema 4D ermöglicht durch progressive Steigerung des Detailgrads Renderings auf höchstem Niveau. Dabei nimmt die Geschwindigkeit mit der Anzahl der beteiligten CUDA GPUs deutlich zu.

m4d Mental Ray

Mental Ray für Cinema 4D stellt eine native Anbindung an Cinema 4D bereit und arbeitet mit annähernd jedem Material- und Kanalparameter. Das gleiche gilt für alle Cinema 4D Objekte und Einstellungen.

Next Limit
Maxwell Render


Maxwell Render erlaubt die Ausgabe fotorealistischer Renderings in exzellenter Berechnungsqualität – mit direkter Cinema 4D Anbindung.

otoy
Octane Render


Octane Render for Cinema 4D ermöglicht GPU-basierte, physikalisch korrekte Bildberechnung in Cinema 4D.

PIXAR
Renderman


Cineman bietet RIB-Export und eine RenderMan Integration, die als Feature in Cinema 4Ds Advanced Renderer integriert ist. Dies erlaubt die direkte Einbindung von RenderMan kompatiblen Engines wie 3Delight und RenderMan direkt in die Cinema 4D Benutzerober- fläche. Cineman stellt darüber hinaus einen Container zur Verfügung, mit dem zusätzliche RIB-Befehle an den RenderMan Exporter übergeben werden könne.

Video

Solid Iris Technologies
Thea Render

Thea Render vereint Industriestandards wie Biased-, Unbiased- und GPU-Rendering in einer Engine, die über ein Plug-in an Cinema 4D angebunden ist. Thea Render unterstützt die Render-Region-Funktion und bietet darüber hinaus eine eigene „Darkroom”-Funktion an, die mit beeindruckender Geschwindigkeit auf Eingriffe durch den Anwender reagiert. Von Thea bereitgestellte Materialien können aus der Cinema 4D Materialbibliothek per Drag-and-Drop auf Objekte einer Cinema 4D Szene angewendet werden. Thea Render unterstützt alle Arten von Instanzierung in Cinema 4D, Team Render und native Shader mit automatischem Textur-Baking.

Video

Chaos Group /
LAUBlab KG V-RAY


VRAYforC4D stellt viele der fantastischen Licht- und Bildberechnungsmöglichkeiten, für die Vray bekannt ist, in Cinema 4D bereit – mit einem Cinema 4D-artigen Bedienkonzept. Vray integriert sich auf vielfältige Weise perfekt in Cinema 4D, Cinema 4D Lichtquellen werden beispielsweise automatisch in physikalisch korrekte Vray Lichtquellen gewandelt und Instanzen von Cinema 4D Generatoren direkt berechnet. MoGraph und Thinking Particles werden ebenfalls unterstützt.

Video