Redshift

Der erste vollständig GPU-beschleunigte Biased Renderer der Welt.

Was ist neu?

Redshift

Was ist neu?

Redshift 3.6 unterstützt nicht-fotorealistisches Rendering (NPR), flexiblere Standardvolumen, AMD-Grafikkarten unter Windows, Alphamasken für Redshift-Flächenlichter und mehr. Rendere nicht fotorealistische Linien- und Cartoon-Looks in Redshift mit einem neuen Konturen-Node, einem Toon-Material für Cel-Shading und einem Tönungs-Map-Shader für Halbton-Schattierung und andere rasterbasierte Screen-Space-Schattierungsstile. Mit der zusätzlichen OSL-Unterstützung für HIP wird Redshift jetzt offiziell auf Windows-Systemen mit AMD-Grafikkarten unterstützt.


Redshift 3.6.02 fügt Kreuzschraffuren und zusätzliche Steuerelemente für Tönungs-Map-Muster hinzu und erlaubt die Kontrolle über die Auswirkungen einzelner Lichter auf die Toon-Oberflächenschattierung, Spiegelung und das Streiflicht. Mit Volumenerweiterung können Nutzer Rauch, Feuer und andere Volumen über die Bounding Box von Pyro, VDB oder Volumenerzeugern hinaus verschieben. Additives Mischen am Lichtquellen-Node ermöglicht großartige Röntgeneffekte auf Meshes und Partikeln.

Redshift

GPU-beschleunigt

Redshift ist ein leistungsstarker GPU-beschleunigter Renderer, der speziell für die Anforderungen des modernen High-End-Produktionsrenderings entwickelt wurde. Redshift ist auf die Unterstützung von Kreativen und Studios jeder Größe zugeschnitten, bietet eine Reihe leistungsstarker Funktionen und lässt sich in die gängigen CG-Anwendungen integrieren.

Redshift

Stark in der Produktion

Redshift bietet die Features und kompromisslose Qualität eines CPU-Renderers, allerdings mit der Geschwindigkeit eines GPU-Renderers. Im Gegensatz zu anderen GPU-Renderern auf dem Markt ist Redshift ein Biased Renderer, der es Anwendern ermöglicht, die Qualität einzelner Techniken anzupassen, um das beste Verhältnis zwischen Leistung und Qualität für ihre Produktion zu erhalten.

Redshift

Fotorealismus

Redshift bringt alle Funktionen für fotorealistische Bilder mit und die interaktive RenderView-Vorschauregion macht es zum Kinderspiel, Einstellungen zu verändern und sofort Ergebnisse zu sehen. Artists können quasi in Echtzeit Anpassungen vornehmen.

Redshift

Shading & Texturen

Redshift unterstützt komplexe, anspruchsvolle Shading- und Texturierungsfunktionen, die für das Rendern auf professionellem Niveau unverzichtbar sind.

Redshift

Geschwindigkeit und Qualität

Jeder Künstler möchte, dass seine Renderings großartig aussehen, braucht aber auch schnelle Ergebnisse, denn schnelleres Rendering bedeutet mehr Zeit, um kreativ zu sein und auf Kundenwünsche einzugehen. Es gibt viele erstaunliche Renderer, die deine 3D-Kreationen zum Leben erwecken können, aber nur Redshift liefert konsequent sowohl atemberaubende Geschwindigkeit als auch hervorragende Bilder.

Redshift

Integrationen

Redshift unterstützt die gängigsten 3D-Anwendungen der Branche und bietet eine nahtlose Integration in deine Produktionspipeline. Redshift Standalone unterstützt alle Integrationen - du kannst zwischen den unterstützten Anwendungen springen, ohne dass zusätzliche Kosten für jede Integration anfallen.

Redshift

System-Voraussetzungen

Hier findest du Informationen zu Systemvoraussetzungen und Kompatibilität.

Redshift

Forum

In unserem Redshift-Forum findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen und kannst selbst Fragen an die Community richten.