Die Lizenzverwaltung für Cinema 4D

Je mehr Lizenzen von Cinema 4D im Einsatz sind, umso wichtiger wird die Möglichkeit, diese Lizenzen einfach und übersichtlich zu administrieren. MAXON bietet hierzu zwei verschiedene Lizenzserver-Optionen an:

MAXON LICENSE SERVER

Volle Kontrolle über Ihre Lizenzen

Der MAXON License Server (MLS) bietet Ihnen alle Optionen zur komfortablen Verwaltung einer größeren Anzahl von MAXON Softwarelizenzen in Ihrer Produktionsumgebung. Sie können beispielsweise Gruppen definieren, individuell Lizenzen zuweisen, den Zeitraum der Nutzung eindeutig definieren oder Lizenzen temporär vom Server auf Computer auslagern, die nicht permanent mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. So nutzen Sie Ihre Cinema 4D- und BodyPaint 3D-Lizenzen optimal aus, bei minimalem Verwaltungsaufwand.

Detaillierte Informationen zum MAXON License Server finden Sie in unserer Online2 Help

REPRISE LICENSE MANAGEMENT (RLM) SERVER

Zusätzlich unterstützt MAXON das Reprise License Management (RLM, www.reprisesoftware.com). RLM ist die geeignete Lösung, wenn nicht nur die Produkte eines einzelnen Softwareherstellers zentral verwaltet werden sollen. Der RLM-Server benötigt einen speziellen Lizenz-Key, der sowohl die Software des Herstellers freischaltet, als auch die Cinema 4D Lizenz definiert. Zur Erstellung eines RLM-Lizenz-Keys benötigt MAXON einige zusätzliche Kundendaten. Näheres erfahren Sie in der Cinema 4D Online-Hilfe, bei MAXON oder einem unserer Vertriebspartner.