MAXON | 3D for the world

Parametrisches Modeling

Unter parametrischem Modeling versteht man in der 3D-Visualisierung ein Verfahren, bei dem die Modelle bis zum Schluss komplett veränderbar bleiben. Dadurch ist es möglich, auch nachträglich sehr schnell Veränderungen an Szenen und Objekten vorzunehmen. Cinema 4D bietet gleich mehrere Möglichkeiten für diese Art der Modellierung an, so dass Sie auch in letzter Minute noch flexibel auf Kundenwünsche eingehen können.

Modeling mit MoGraph

Das Cinema 4D MoGraph-Toolset ist einzigartig in der 3D-Branche. Ursprünglich für Motion-Design und Broadcast-Grafik entwickelt, hat es sich sehr schnell auch in anderen Bereichen der 3D-Visualisierung etabliert. Egal ob Sie als Architekt komfortabel Pflanzen in einer Landschaft verteilen oder schnell ein komplettes Straßensystem in eine 3D-Szene integrieren möchten – alles bleibt bis zum Rendering maximal flexibel. MoGraph ist der vielseitige Problemlöser für diese und unzählige weitere Anwendungsbereiche.

Mit nur wenigen Elementen können weitaus komplexere, parametrische Objekte erstellt werden:

Modeling mit Deformern

Deformer bieten die Möglichkeit, Objekte auf verschiedenste Weise parametrisch zu manipulieren, verbiegen, stauchen oder zu verdrehen, ohne die Geometrie tatsächlich zu verändern. Auch hier bleibt der Workflow bis zum Schluss komplett non-destruktiv. Änderungen können jederzeit schnell vorgenommen werden. So lassen sich komplexe Formen erstellen und flexibel an die Notwendigkeiten einer Produktion anpassen.

Ein Reifen, modelliert mit einem Cloner und dem Bend Deformer.

Selbst ausprobieren! Das Modell befindet sich im Content Browser: Broadcast: Off Road - Tire

Previous slide
Next slide

Modeling mit Splines

Manchmal reicht schon etwas mehr als eine Linie um schnell und variabel zu modellieren. Mit einem Spline und den Cinema 4D Generatoren lassen sich in wenigen Schritten komplexe 3D-Objekte generieren. Ein von einer Konstruktionszeichnung abgenommener Pfad ergibt, einem Generator untergeordnet, ein parametrisches 3D-Objekt. Über die Veränderung der Generatoren-Parameter oder direktes Justieren des Splines lassen sich Objekte einfach und flexibel modifizieren.

Spline erzeugen

Spline dem Lathe Generator unterordnen

Spline in Echtzeit anpassen