Real-time

Verlieren Sie keine Zeit


Egal ob Sie an einem Augmented Reality-Projekt arbeiten oder einfach die Deadline bedrohlich näher rückt: Sie werden die Möglichkeiten zur Optimierung und Vorschau von 3D-Szenen in Cinema 4D lieben. Sie können Ihre Projekte einfach und intuitiv für den Export in eine Game Engine optimieren oder qualitativ hochwertige Renderings direkt mit OpenGL erzeugen.

Viewport in Renderqualität

Renderqualität – ohne Rendern

Der OpenGL Viewport bietet eine Vorschau für Reflexionen, Schatten, Ambient Occlusion, Displacement und Schärfentiefe – in Echtzeit. Die OpenGL-Preview erspart Ihnen oft das zeitraubende Rendern und ist so nah am finalen Ergebnis, dass Sie sie problemlos zur Abstimmung mit Kunden nutzen können.

Polygonreduktion


Die Polygonreduktion arbeitet prozedural und non-destruktiv, so lassen sich im Handumdrehen ganze Hierarchien verkleinern. Die Stärke der Reduktion und Punktanzahl können frei gewählt werden. Das Beste dabei: Vertex Maps, Selection Tags und UV-Koordinaten bleiben erhalten. So wird sichergestellt, dass auch nach der Reduktion alle Texturen noch perfekt sitzen.

Level Of Detail (LOD)


Egal ob Sie Viewport-Darstellung und Rendergeschwindigkeit verbessern oder Assets für Game-Engines optimieren möchten, das LOD-Objekt ist das optimale Werkzeug dafür. Basierend auf Kameraabstand, Größe im Bild und weiteren Kriterien können Sie die Darstellungsqualität von Objekten und Hierarchien automatisch anpassen. Sie definieren den Detailgrad mit einem intuitiven Interface-Element und exportieren die angelegten LODs ganz einfach über FBX in die Game Engine Ihrer Wahl.

Video