Jetzt für die AEAF Awards bewerben!

Reichen Sie Ihr Projekt noch bis zum 30. Mai 2018 ein und gewinnen Sie einen der Awards.

In diesem Jahr zeichnen die Veranstalter des Australian Effects & Animation Festival bereits zum 21. Mal herausragende VFX und Animationen aus. 3D Artists können ihre Arbeiten in insgesamt 17 Kategorien von Augmented Reality über VFX für Werbeproduktionen bis hin zu Event Openern einreichen.

Alle Einreichungen werden auf der Website des AEAF veröffentlicht und deren technische wie künstlerische Umsetzung von der Jury begutachtet. Die Finalisten des Wettbewerbs erscheinen in einer Sonderausgabe der Digital Media World und ihre Projekte werden im Rahmen der Preisverleihung am 30. August in Sydney vorgeführt.

Reichen Sie Ihr Projekt noch bis zum 30. Mai online ein und sichern Sie sich die Chance auf einen Award!