Digital Media World Award für Cinema 4D R20

Das Expertengremium des jährlich verliehenen Awards zeichnet Cinema 4D erneut für seinen herausragenden Motiongraphics-Workflow aus.

In diesem Jahr zeichnet der Digital Media World Award bereits zum dritten Mal Unternehmen aus, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Erstellung, Distribution und Verwaltung von digitalem Content vorantreiben.

Sean Young, Herausgeber der Digital Media World, ist von der wachsenden Bedeutung von Motion Graphics durch die massive Verbreitung von Mobile Devices überzeugt. Schließlich können Unternehmen ihre Nutzer so jederzeit über Online-Medien erreichen.

„Cinema 4D ermöglicht Artists einen schnellen Workflow, um herausragende Logo-Animationen und 3D-Grafiken aller Art zu erstellen  –  von abstrakt bis fotorealistisch“ sagt Young. „Maxons 3D Software bietet zahlreiche Werkzeuge und Möglichkeiten, um genau den vom Kunden gewünschten Look zu erzeugen.  Durch die Anbindung an Third Party Tools können Artists außerdem Elemente für das Echtzeit-Playback in Vizrt und Ventuz erstellen. Maxon ist Teil der rasanten Entwicklung im Media und Entertainment Sektor sowie im kreativen Einsatz von digitalen Medien, welchen wir mit den Digital Media World Awards vorantreiben möchten.“

Die Digital Media World Awards wurden 2018 in sechs Hauptkategorien vergeben. Die komplette Liste der Preisträger finden Sie auf der Website der DMW Awards.