Ars Electronica Festival

06.09. – 10.09.2018

Das Ars Electronica Festival gehört mit über 100.000 Besuchern und mehr als 1000 beteiligten Künstlern zu den weltweit bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der elektronischen Kunst.  Der im Rahmen des Festivals verliehene Prix Ars Electronica gilt als der „Oscar“ für Medienschaffende.

Das diesjährige Thema des Ars Electronica Festival lautet Error – The Art of Imperfection. Im Rahmen mehrerer Ausstellungen werden verschieden Künstler ihren Zugang zu diesem Thema vorstellen und die besten Medienkunstarbeiten des Jahres präsentieren.

MAXON ist stolz auch in diesem Jahr wieder einer der Hauptsponsoren des Expanded Animation Symposiums zu sein, welches sich im Rahmen des Festivals mit verschiedenen Formen der Animation beschäftigt. Bei der diesjährigen Ausgabe mit dem Titel "Interfaces in Motion", werden mit Melt (PL), Field (UK), Zeitguised (D) und Markos Kay (UK) gleich vier herausragende Studios/Artists präsentiert, die mit Cinema 4D arbeiten.

wwwaec.at/error/de/

  • Ars Electronica Center
    Ars-Electronica-Straße 1
    4040 Linz
    Austria