Short-Term Lizenzen

Investition nach Maß


Mit den Short-Term Lizenzen für Cinema 4D Studio bietet Ihnen MAXON die Möglichkeit, den vollen Umfang der vielseitigen und leistungsstarken Werkzeuge von Cinema 4D auch zeitlich begrenzt in Ihren Workflow zu integrieren.

3- UND 6-MONATSLIZENZEN ERHÄLTLICH

Die befristeten Lizenzen für Cinema 4D Studio sind mit einer Laufzeit von drei oder sechs Monaten komfortabel als Download erhältlich.

Die Short-Term Lizenzen können zusammen mit seriennummernabhängigen Plug-ins verwendet werden und sind als Einzelplatz- oder Floating-Multi-Lizenzen erhältlich. Sie sind damit einfach und schnell in bestehende Produktionsumgebungen integrierbar.

Eine Verlängerung der Lizenzen um weitere drei oder sechs Monate ist problemlos möglich. Dabei können Sie frei entscheiden, die dann aktuelle Release zu nutzen oder eine vorhandene ältere Release zu verlängern, so dass Ihr Workflow ungestört weiterlaufen kann.

UMSTIEG AUF EINE UNBEFRISTETE LIZENZ JEDERZEIT MÖGLICH

Wenn Sie später auf das effiziente und intuitive Arbeiten mit Cinema 4D in Ihrem Produktionsalltag nicht mehr verzichten wollen, können Sie jederzeit auf eine unbefristete Lizenz umsteigen. Ein Schritt, den wir Ihnen besonders leicht machen – denn Ihre bis dahin gezahlten Gebühren für Short-Term Lizenzen werden Ihnen zu 75% auf Ihre neue Lizenz angerechnet!

Details und Rahmenbedingungen zu den Umstiegsmöglichkeiten erhalten Sie in den unten stehenden FAQs. Sie haben weitere Fragen? Unsere Mitarbeiter und Fachhändler helfen gern persönlich weiter.

FAQ

Nein, es handelt sich um Short-Term-Lizenzen mit einer fest definierten Laufzeit.

Nein, MAXON bietet nach wie vor permanente Lizenzen an. Die Short-Term-Lizenzen sind eine Ergänzung des bestehenden Angebots. Einerseits um Anwendern den Einstieg in Cinema 4D finanziell zu erleichtern und zusätzlich um größeren Firmen die Möglichkeit zu geben ihren Lizenzbestand kurzfristig an erhöhtes Arbeitsaufkommen während einer Produktion anzupassen.

Short-Term-Lizenzen sind ausschließlich als Download erhältlich. Eine physikalische Lieferung ist nicht vorgesehen.

Short-Term-Lizenzen sind mit 3 und 6 Monaten Laufzeit verfügbar.

Am Ende der Laufzeit erlischt die Lizenz. 14 Tage vor Ablauf der Lizenz wird in Cinema 4D ein Hinweis angezeigt, der auf das Ende hinweist.

Ja, Sie können Short-Term-Lizenzen problemlos verlängern und reaktivieren. Dazu kann einfach ein neuer Zeitraum von 3 oder 6 Monaten bestellt werden. Auch Pausen zwischen den Lizenzperioden sind möglich. Standardmäßig wird bei der Verlängerung einer Lizenz die aktuellste Cinema 4D Version ausgeliefert. Falls gewünscht kann auch eine Verlängerung der bestehenden älteren Cinema 4D Version ausgestellt werden, dies sollte jedoch bei der Bestellung mitgeteilt werden.

Nein, die Short-Term-Lizenzen sind nicht mit einem Abonnement vergleichbar und werden daher nicht automatisch verlängert.

MAXON bietet Short-Term-Lizenzen ausschließlich für Cinema 4D Studio an.

Short-Term-Lizenzen benötigen 2 Seriennummern – eine Cinema 4D Seriennummer und eine weitere, die die Laufzeit der Lizenz definiert. Die Gültigkeit der Lizenzen kann im Cinema 4D Registrierungsdialog überprüft werden. Dort wird auch angezeigt wie viele Tage noch verbleiben bis die Lizenz ausläuft.

Ja, es gibt Multilizenzen. In diesem Fall bestimmt eine dritte Seriennummer wie viele Instanzen von Cinema 4D gleichzeitig genutzt werden können. Der zur Verwaltung dieser Lizenzen nötige MAXON Lizenzserver (MLS) ist nicht im Preis der Short-Term-Lizenzen inbegriffen. Ein bereits installierter Lizenzserver kann jedoch selbstverständlich auch zur Verwaltung von Short-Term-Lizenzen verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund technischer Limitationen die Anzahl der Multi-Lizenzen pro Seriennummer bei einer Verlängerung nicht ohne weiteres geändert werden kann. Sie können die gleiche Anzahl von Multi-Lizenzen problemlos verlängern oder zusätzliche Lizenzen zu Ihrer Seriennummer hinzufügen. Eine Reduktion der Multi-Lizenzen bei der Verlängerung ist möglich, erfordert jedoch komplett neue Seriennummern.

Ja, da bei der Verlängerung der Lizenz die Cinema 4D Seriennummer erhalten bleibt, sollten bei der Verwendung von Plug-Ins die an diese Seriennummer gekoppelt sind keine Probleme auftreten.

Für Short-Term-Lizenzen bietet MAXON den gleichen Installationssupport wie für permanente Lizenzen an, darüber hinaus sind keine Dienstleistungen inbegriffen.

Short-Term-Lizenzen erhalten keine automatischen Upgrades während der vordefinierten Laufzeit. Wenn die Short-Term-Lizenz kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Cinema 4D Version erworben wird, bleibt sie während der Laufzeit auf der zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen, älteren Version. Service Updates (Service Packs) sind für Short-Term-Lizenzen ebenso erhältlich wie für permanente Lizenzen.

Ja, wir rechnen sogar 75% der bisher für Short-Term Lizenzen gezahlten Gebühren an, wenn Sie auf eine zeitlich unbegrenzte Cinema 4D Version upgraden möchten. Ihre Short-Term Lizenz darf zum Zeitpunkt des Upgrades noch nicht abgelaufen sein. Gleichzeitig mit dem Upgrade muss ein MAXON Service Agreement (MSA) abgeschlossen werden. Auch mehrere Lizenzzeiträume können angerechnet werden, sofern die Short-Term Lizenz lückenlos verlängert wurde. Rabatte werden maximal bis zum Listenpreis einer unbegrenzt lauffähigen Cinema 4D Version angerechnet. Eine Auszahlung oder Verwendung für andere Einkäufe bei MAXON ist nicht möglich. Mit mehreren Short-Term Lizenzen gesammelte Rabatte können nicht zusammengelegt werden.

Short-Term-Lizenzen sind nur bei MAXON Niederlassungen und autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Short-Term-Lizenzen können erst ausgestellt werden, nachdem der Kunde mit seinen kompletten Kontaktdetails (Name, Firma, Adresse und Email) in unsere Datenbank aufgenommen wurde.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Lizenzmodellen für Cinema 4D erhalten Sie direkt bei MAXON telefonisch unter 06172/5906-0, per E-Mail an info(at)maxon(dot)de oder bei unseren Partnern.

Möchten Sie Short-Term Lizenzen kaufen?