Verkauf-/Kauf-Richtlinien

Richtlinien für Käufer und Verkäufer von MAXON Computersoftware im Rahmen
von Onlineauktionen (eBay etc.) bzw. via Direktverkauf

 

Damit Käufer unserer Software nicht Opfer betrügerischer Aktivitäten werden, wollen wir sowohl Käufern als auch Verkäufern diese Richtlinien für den Kauf und Verkauf von MAXON Computersoftware an die Hand geben.
Diese Regeln können auch auf Transaktionen zwischen Privatpersonen bzw. auf den Direktverkauf angewendet werden. 

Richtlinien für Verkäufer 


Welche Informationen sollte mein Angebot enthalten? 
Die Information, welche Releaseversion Sie verkaufen wollen. Listen Sie dabei den kompletten Namen und die Releasenummer so auf, wie sie auf der DVD, die Sie verkaufen wollen, aufgedruckt sind. 


Was beinhaltet das Angebot? 
Stellen Sie eine komplette und detaillierte Beschreibung der enthaltenen Komponenten wie z.B. der DVD, den  Begleitmaterialien und eventuell vorhandenen früheren Releaseversionen zur Verfügung. Liefern Sie dazu Bilder des enthaltenen Materials. Damit schaffen Sie ein übersichtliches Angebot und unterstützen Ihre Verkaufsaktivitäten. 


Zusätzliche Aspekte, die Sie beim Verkauf beachten sollten: 

Denken Sie daran, dass Sie MAXON Computer schriftlich über den Verkauf Ihrer Software informieren müssen, wenn Sie die verkaufte Lizenz bereits bei MAXON registriert haben. Dies ist notwendig, um die Lizenz auf den neuen Besitzer zu übertragen. 

Zu diesem Zweck steht Ihnen ein Formblatt zur Verfügung, das Sie ausfüllen und an MAXON Computer zurückschicken können. Bitte beachten Sie: es kann eine Gebühr für die Übertragung der Lizenz anfallen. 

Download Formblatt

Informieren Sie Ihren Käufer rechtzeitig über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingunen und das EULA. Dies(e) kann (können) ebenfalls weiter unten heruntergeladen werden. 

Wünscht der Käufer einen Beweis für die Echtheit der Lizenz, können Sie ihm die ersten 11 Nummern Ihrer Seriennummer geben. Zusammen mit Ihrem vollen Namen kann der potenzielle Käufer dann direkt bei MAXON Computer sicher stellen, dass es sich um eine legale Version handelt. 

Die Weitergabe der ersten 11 Stellen der Seriennummer stellt für Sie kein Sicherheitsrisiko dar, da diese Nummern ohne die verbleibenden Ziffern ohne Relevanz sind. Zudem geben wir keinerlei private Informationen an Dritte weiter. Die Möglichkeit zur Legalitätsprüfung kann sich auch verkaufsfördernd auf Ihre Transaktion auswirken und eventuell dazu beitragen, einen besseren Preis zu erzielen! 

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, nach einem Upgrade die ältere Version zu verkaufen. Die Lizenzen der aktuellen sowie aller älteren vorhandenen Releaseversionen, für die ein oder mehrere Upgrade(s) erworben wurde(n), sind alle zusammen Bestandteile einer einzigen (Sammel) Lizenz. Diese Lizenzen einzeln zu verkaufen ist nicht möglich. Bitte beachten Sie hierzu die MAXON Lizenzbedingungen (AGB und EULA). 

Beispiel: 
Sie haben Ihre R17 auf die R18 upgegraded. Sie können lediglich die R18 verkaufen und müssen zudem auch alle Bestandteile der Release 17 mit abgeben, da diese ein Bestandteil der R18 Lizenz ist, zu der Sie upgegradet haben. 

Beachten Sie bitte auch, dass Volumenlizenzen (MAXON Lizenz Server [MLS]) nur als Ganzes verkauft werden können. Das heißt, alle im MLS enthaltenen Einzellizenzen müssen mitverkauft werden. Lesen Sie dazu bitte auch die EULA durch. 

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie weiter verfahren sollen, setzen Sie sich mit Ihrem MAXON Distributor in Verbindung. 

Bitte kontaktieren Sie uns auch, wenn Sie über ein MAXON Service Agreement verfügen und planen Ihre Lizenz zu verkaufen. In diesem Falle muss das MAXON Service Agreement gekündigt werden, da es nicht übertragbar ist.

Bei Fragen stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9.00 bis 17.00 Uhr, gerne zur Verfügung.


Releaseversionen, die nicht weiterverkauft werden dürfen:

  • Cinema 4D Student License
  • NFR (Not For Resale) Lizenzen
  • Betaversionen
  • EDU-Versionen (Student/Teacher, Classroom etc.)

Richtlinien für Käufer

Stellen Sie sicher, dass der Verkäufer die oben aufgelisteten Informationen zur Verfügung stellt.Sollte das Angebot folgende oder ähnliche Angaben enthalten, ist Vorsicht geboten:

  • Der Verkäufer stellt ein Downloadlink zur MAXON-Website zur Verfügung
  • Die Software wird auf einer DVD-R oder auf einem USB-Stick geliefert
  • Es werden lediglich Seriennummern verkauft 

MAXON bietet lediglich DEMO-Versionen zum Download an. Vollversionen sind per Download nur über das MAXON ePortfolio, ein passwortgeschütztes Webportal, erhältlich. Sollten Sie Bedenken haben, setzen Sie sich mit Ihren örtlichen MAXON-Händler in Verbindung.

Kontaktieren Sie auch den Verkäufer direkt, um weitere Informationen das Angebot betreffend zu erhalten. Wenn es sich um ein rechtmäßiges Angebot handelt, wird Ihnen der Verkäufer gerne alle notwendigen Informationen (inklusive der ersten 11 Stellen der Seriennummer) bereitstellen, um die Echtheit der Lizenz zu bei MAXON zu überprüfen.

Sollten Sie Zweifel an der Legitimität eines Angebots haben, setzen Sie sich bitte sofort mit Ihrem örtlichen MAXON-Händler in Verbindung. Unser technischer Support steht Ihnen für Ihre Fragen von Montag bis Freitag, 9.00 bis 17.00 Uhr, gerne zur Verfügung. Sollten Sie an einem Wochenende auf ein zweifelhaftes Angebot stoßen, beachten Sie es nicht. 

Es zahlt sich aus, etwas mehr Zeit und Geld zu investieren, um auch wirklich legale Software zu erwerben. Anderenfalls könnten Sie nur allzu leicht viel Geld für eine illegale oder nicht nutzbare Version einer Software bezahlen, von der Sie am Ende nichts haben.